DiabetesDE_Udo%20Walz%20croppedIII_edite

Auswertung

Dein Diabetes-Risiko ist erhöht. 


Um Dein Diabetes-Risiko genau zu bestimmen, solltest Du Deinen Blutzucker und Deinen HbA1c (Langzeit-Blutzuckerwert) im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung von Deinem Hausarzt überprüfen lassen.

 

Viele Apotheken bieten ebenfalls eine vertrauliche Erstberatung an. 

Du hast Fragen zum Thema Diabetes?

Gerne schicken wir Dir einen genaueren Risiko-Test, erste Informationen rund um das Thema Diabetes und Neudiagnose und die Highlights zum Weltdiabetestag 2020!

Melde Dich dazu einfach für unseren Newsletter an: 

JA! Bitte schickt mir Diabetes-Infos und alle Highlights zum Weltdiabetestag 2020. 

2 Millionen Menschen in Deutschland haben Diabetes, ohne es zu wissen.   

 

Ein erhöhter Blutzucker tut zunächst nicht weh, ist aber gefährlich: Menschen mit Diabetes sterben im Durchschnitt fünf bis zehn Jahre früher – meist aufgrund einer zu späten Diagnose. Diabetes erhöht das Risiko für einen Schlaganfall um das Dreifache, verursacht jährlich rund 2.000 Erblindungen und 40.000 Amputationen und kostet das deutsche Gesundheitssystem mehr als 35 Milliarden Euro pro Jahr. Allein in Deutschland kommen täglich fast 1.000 Neuerkrankungen hinzu – die wenigsten werden rechtzeitig erkannt.

“Unerkannt Unterwegs?” ist eine Kampagne von #dedoc°, durchgeführt in Kooperation mit diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe unter der Schirmherrschaft von MdB Dietrich Monstadt und Starfriseur Udo Walz. Sie zählt zu den erfolgreichsten Diabetes-Kampagnen Deutschlands, prämiert mit dem goldenen Comprix-Award 2017. 

© Copyright 2020